8. King of the Lake

Am Samstag fand bei super Wetterbedingungen das Einzelzeitfahren rund um den Attersee statt. Insgesamt suchten 1200 Starter die Herausforderung sich bei gesperrter Straße mit der Weltspitze zu messen. Mit einer Siegerzeit von 53:29,35 (53km/h Schnitt) erzielte Gerog Preidler einen neuen Streckenrekord.
In der Kategorie U70m EZF belegte Hubert Leitner den ausgezeichneten 6. Rang. In der Kategorie U60m EZF gab es die Plätze 24, 52 und 103 durch Christian Krassnitzer, Markus Winkler, und Erich Wetzlinger. In der Klasse RRU60 belegte Franz Unger den 40. Platz.
Ergebnis: https://www.computerauswertung.at/veranstaltung.php?V_ID=180915&lang=de

20180915