Ironman 70.3 St. Pölten

Am 26.05 stand Lukas Kozlowski am Start des Ironman 70.3 St.Pölten und feierte sein Debut auf der Mitteldistanz. Nach einem soliden Schwimmen (1,9 km) im 17°C kalten Ratzendorfersee und Vierhofer See, wechselte Lukas aufs Rad und konnte auf der 90 km langen Radstrecke durch die schöne Wachau, darunter ein 18 km langes Autobahnteilstück, ordentlich in die Pedale treten. Die anschließende Laufstrecke (21,1km) führte über 2 Runden. Lukas finishte in einer Zeit von 5:12:24 (550 Overall) und war sichtlich zufrieden mit seiner Leistung.