Einzelzeitfahren um die Preise der Gemeinde St. Paul/Lav.

Am Sonntag fand in St. Paul /Lav. das Einzelzeitfahren um die Preise der Gemeinde St. Paul/Lav. als drittes Rennen des „Auto Eisner Jedermann-Radcup“ statt. Bei den Damen I konnten sich Tatjana Winkler und Melanie Gschwandtner die Plätze zwei und drei sichern. In der Kategorie Männer VI belegte Christian Krassnitzer Rang drei, Markus Winkler Rang sechs. Josef Priessnig erreichte in der Kategorie Männer den zweiten Rang. Jürgen Hirzer wurde sechster in der Katgeorie Männer IV. Nach drei Rennen liegt der SC Mirnock in der Vereinszwischenwertung auf Rang vier.