Österreichische Meisterschaf in Stattegg

Rennbericht von Julian Buchbauer:
Am 04.06.2021 fand in Stattegg bei Graz der Österreichische Meisterschaftslauf XCE statt. Nach dem Qualifikationslauf auf Rang 4 konnte ich mich im Semifinale durchsetzen und mit Rang 1 für das Big Final qualifizieren. Bei brütend heissen 28°C in der Höllbacharena konnte ich mir im Big Final einen lang ersehnten Traum erfüllen. Mit Bronze gewann ich eine Medaille bei den Österreichischen MTB Meisterschaften (Kategorie U17). Voll motiviert und mit der Chance auf die nächste Medaille witternd ging ich am nächsten Tag in das, technisch schwierige und mit drei knackigen Anstiegen, sehr kräfteraubende, XCO Rennen. Die Wiederholung der Medaillenjagd war hier aber leider nach 150m zu Ende. Kettenriss kurz nach dem Start! Ich verlor gefühlte Stunden :-) Zurück auf der Strecke kämpfte ich mich vom abgeschlagenen letzten Platz noch auf den 8. vor (Platz 6 in der ÖM Wertung).